Zeitpunkte; © rbbKultur

- Annemirl Bauer zum 80.

Zwei sehr unterschiedliche Ausstellungen in Fürstenwalde und Berlin
Von Hilke Grabow

Mit Bildern wie die "Madonna vom Prenzlauer Berg" oder "Der Himmel über Berlin ist unteilbar" setzte sich die Malerin Annemirl Bauer kritisch mit dem DDR Alltag auseinander. Einen anderen Alltag hat sie nie kennengelernt: Sie starb kurz vor dem Ende der DDR - im August 1989 - an Krebs und wird erst langsam wiederentdeckt. In diesem Jahr wäre Annemirl Bauer 80 Jahre alt geworden. Anlass für zwei Ausstellungen in Berlin und Brandenburg, die ihr Werk in den Blick nehmen.

Ausstellung in Fürstenwalde (Kunstgalerie Altes Rathaus): www.kunst-fw.de

Ausstellung in der Zionskirche u.a. mit Werken von Annemirl Bauer:zionskirche-berlin.de/ausstellung-grenzfaelle-1989