Zeitpunkte; © rbbKultur

- Pflege in Polen: Bleibt in der Familie

Von Jan Pallokat

In Polen pflegen die Töchter die Älteren, seltener auch die Söhne. Wer es sich leisten kann, holt sich Hilfskräfte etwa aus der Ukraine. Staatliche Pflegeheime gibt es zwar, sie genießen aber keinen guten Ruf. Außerdem sind ausgebildete Pflegekräfte rar, die arbeiten nämlich anderswo - zum Beispiel in Deutschland.
Jan Pallokat gibt einen Einblick in die Pflegesituation in Polen.

Hinweis:
Am 07.09. senden wir in den Zeitpunkten um 17:04 Uhr ein einstündiges Dossier zur aktuellen Situation der Pflege in Deutschland.