Zeitpunkte; © rbbKultur

- #SEOlesbienne – Initiative gegen Lesbenpornos bei Googlesuche

Von Sabine Wachs

Wenn man bei Google.fr das Wort „lesbienne“ eintippt, dann spuckte die Suchmaschine bisher viele pornografische Videos und Bilder aus. Eine Gruppe Französinnen hat sich dafür eingesetzt, dass das nicht mehr passiert. Mit Erfolg. Unsere Pariser Korrespondentin Sabine Wachs hat mit einer der Mit-Initiatorinnen gesprochen.

Facebook-Seite von #SEOlesbienne: www.facebook.com/SEOLesbienne