Zeitpunkte; © rbbKultur
Download (mp3, 6 MB)

- "Geschlechtergerechte(re)s Potsdam - (Wie) geht das?"

Veranstaltung im Plenarsaal der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung

Im Leitbild der Landeshauptstadt Potsdam heißt es:

"Potsdam ist eine Stadt der Vielfalt, Chancengleichheit und Toleranz für alle Menschen, unabhängig von Lebensentwurf, Alter, Geschlecht, Behinderung, Herkunft, Kultur, Glaube, sexueller Orientierung und Einkommen. In Potsdam gehört jede und jeder dazu. Die Vielfalt ihrer Einwohnerschaft bereichert die Stadt und macht sie bunt und lebendig. Diskriminierung und Ausgrenzung haben in Potsdam keinen Platz."

Ist das bereits Wirklichkeit in der Landeshauptstadt? Was die Diskussion darüber besonders im Hinblick auf die Potsdamer Frauen ergab, berichten wir in den Zeitpunkten.