Zeitpunkte; © rbbKultur

DEBATTE - Vorbild Schweden? Soll Prostitution verboten werden?

Am Mikrofon: Manuela Reichart

2002 wurde die Prostitution in Deutschland neu geregelt. Sexarbeit, sollte dadurch zu einem ganz normalen Beruf werden. Dieses  Ziel wurde jedoch verfehlt, deshalb wurde das Gesetz 2017 reformiert. Die Huren profitieren aber auch davon nicht, denn Kriminelle nutzen längst die Schwachstellen der Gesetzgebung und haben Deutschland in ein Bordell verwandelt. So jedenfalls lautet der Vorwurf einiger SPD-Politikerinnen. Sie halten das Gesetz für gescheitert und fordern ein Sexkaufverbot nach schwedischem Vorbild.

Es diskutieren:
- Leni Breymaier, Bundestagsabgeordnete, SPD
- Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg, SPD, Vorsitzende Runder Tisch Sexarbeit, Berlin
- Heike Rudat, Beauftragte Menschenhandel und Kinderhandel beim Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)

Musikliste 02.11.2019 17:04 Zeitpunkte

Debatte: Vorbild Schweden? Soll Prostitution verboten werden?

mit Manuela Reichart

Tonträger Werk Zeit
D M G GERMANYLC 00642Best.Nr 542180972 Marius Pietruska
Funky Siciliana aus: Journeys Natures Dream
01:30
Acoustic Music RecordsLC 07103Best.Nr n/a Nathasja van Rosse
Sunburst aus: Levantine Nathasja van Rosse
01:00
FINE MUSICLC 11188Best.Nr FM142-2 Mulo Francel
Kakao aus: Songs of spices Mulo Francel, Evelyn Huber u.a.
02:30