Margarete Stokowski, bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung 100 Frauen und 100 Jahre Frauenwahlrecht im Bundesministerium der Justiz und fuer Verbraucherschutz, 01.11.2018, Berlin.; Foto: imago-images/ Inga Kjer
imago-images/ Inga Kjer
Download (mp3, 7 MB)

- Tucholsky-Preis an Margarete Stokowski

Bericht von der Preisverleihung im Theater im Palais, Berlin

Die Kurt Tucholsky-Gesellschaft vergibt den mit 5.000 € dotierten Kurt-Tucholsky-Preis für literarische Publizistik in diesem Jahr an die Journalistin Margarete Stokowski. Sie erhält den Preis insbesondere für ihre Kolumnen, zuletzt gesammelt erschienen im Rowohlt-Verlag und jede Woche zu lesen auf Spiegel Online.

Margarete Stokowski
Die letzten Tage des Patriarchats
Rowohlt Verlag, 2018
20.00 €