Das Online-Lexikon Wikipedia © dpa
Das Online-Lexikon Wikipedia © dpa Download (mp3, 4 MB)

- Wo ist Becky Probst?

Feministischer Wikipedia Edit-a-Thon zur Berlinale
Gespräch mit Sandra Becker, WomenEdit

Linda Söffker leitet die Berlinale-Sektion "Perspektive Deutsches Kino"und Maryanne Redpath seit 2008 die Kinder- und Jugendsektion der Filmfestspiele. Zwei erfolgreiche und einflussreiche Frauen, aber wer etwas über sie erfahren will, sucht im Online-Lexikon Wikipedia bis jetzt vergeblich.

Um das zu ändern, hat eine Gruppe von Wikipedia-Autorinnen fürs kommende Wochenende einen Edit-a-Thon organisiert. Was das ist und welche Themen bei diesem feministischen Berlinale_Blog von Wikipedia im Zentrum stehen, darüber sprechen wir mit Sandra Becker von WomenEdit.

Wann?
Am 22. bis 23. Februar 2020, von Samstag 10 Uhr bis Sonntag 18 Uhr.
Ort: Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23/24 in 10963 Berlin

Mehr zum Edit-a-Thon unter: Wikipedia:FilmFrauen/Berlinale-ArtFeminism-Edit-a-thon

Mehr zum Berlinale-Blog unter: Wikipedia:Kurier/Berlinale_2020

Mehr zum Thema:
Hören Sie dazu auch unseren Kulturtermin "Wie geschlechtergerecht ist Wikipedia?" von Ina Krauß: www.rbb-online.de/rbbkultur/radio