- KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner
Das Klaviertrio von Maurice Ravel
Mit "verrückter und heroischer Wut" komponierte Maurice Ravel nach eigenen Worten sein Klaviertrio. Befeuert wurde Ravels Eifer durch den Ersten Weltkrieg, an dem er als Lastwagenfahrer teilnahm. Das Trio sollte im Falle des Falles auch als sein letztes Werk der Kritik standhalten. Zum Glück überlebte Ravel den Krieg und konnte weiter komponieren.

Musikliste 01.08.2020 18:04 Kammermusik

Maurice Ravel und sein Klaviertrio

mit Dirk Hühner

Tonträger Werk Zeit
MDGLC 06768Best.Nr 94217636 Camille Saint-Saëns
Klaviertrio Nr. 1 F-Dur, op. 18 3. Satz: Scherzo. Presto Wiener Klaviertrio
04:03
BERLIN ClassicsLC 06203Best.Nr 0300524 Claude Debussy
5 poèmes de Charles Baudelaire, L 64 Nr. 2: Harmonie du soir Stella Doufexis, Mezzosopran; Daniel Heide, Klavier
04:33
Encora!LC 15244Best.Nr enc-013 Arnold Schönberg
Pierrot Lunaire, op. 21 Nr. 8: Nacht Charlotte Riedijk, Sopran
Insomnio
Ulrich Pöhl
02:36
Onyx ClassicsLC 19017Best.Nr 4008 Maurice Ravel
Klaviertrio a-Moll Pascal Rogé, Klavier; Mie Kobayashi, Violine; Yoko Hasegawa, Violoncello
26:25
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 419062-2 Maurice Ravel
Sonatine für Klavier Martha Argerich, Klavier
10:37