Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
James Bond: No Time To Die © 2021 DANJAQ, LLC AND MGM. ALL RIGHTS RESERVED.
2021 DANJAQ, LLC AND MGM. ALL RIGHTS RESERVED.

Der 25. "James Bond"-Film - "Keine Zeit zu sterben"

"Bond. James Bond": Noch nie mussten die Fans so lange auf das nächste Abenteuer warten. Dreimal wurde der Start des 25. Bond-Films pandemiebedingt verschoben, jetzt kommt "Keine Zeit zu sterben" endlich in die deutschen Kinos. Unter der Regie des Amerikaners Cary Fukunaga tritt Daniel Craig zum fünften und letzten Mal an – als Agent 007 mit der Lizenz zum Töten.

Download (mp3, 9 MB)
Bewertung:
Nö: Film von Dietrich Brüggemann mit Anne Brüggemann u. Alexander Khuon © Flare Film
Flare Film

Tragikomödie - "Nö"

Zwischen Dina und Michael läuft es eigentlich ganz gut, doch Michael hat Zweifel, ob es wirklich die große Liebe ist. "Ich denke manchmal, wir sollten uns trennen", sagt er eines nachts zu seiner Freundin. Die aber antwortet schlicht und einfach: "Nö!". In 15 Momentaufnahmen entwirft der Berliner Regisseur Dietrich Brüggemann das Bild einer Beziehung, die langsam zu bröckeln beginnt.

Download (mp3, 6 MB)
Bewertung:
Schachnovelle: Bartok ( Oliver Masucci ) alleine auf dem Promenadendeck © Studiocanal GmbH / Julia Terjung
Studiocanal GmbH/Julia Terjung

Literaturverfilmung - "Schachnovelle"

Philipp Stölzl hat die "Schachnovelle" verfilmt - das letzte und wohl berühmteste Werk von Stefan Zeig, geschrieben zwischen 1938 und 1941 im brasilianischen Exil und erst posthum nach seinem Selbstmord 1942 veröffentlicht. 1960 wurde das stark autobiografisch gefärbte und als unverfilmbar geltende Werk schon einmal adaptiert, damals von Gerd Oswald mit Curd Jürgens und Mario Adorf in den Hauptrollen.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
"Dune": TIMOTHÉE CHALAMET as Paul Atreides and REBECCA FERGUSON as Lady Jessica Atreides © Warner Bros. Entertainment Inc.
Chia Bella James/Warner Bros. Entertainment Inc.

Science Fiction-Abenteuer - "Dune"

David Lean sollte es tun, Ridley Scott fing an und sprang wieder ab, Alejandro Jodorowsky plante jahrelang, drehte aber nie, David Lynch tat es – und landete in den Achtzigerjahren einen gewaltigen Flop. Jetzt hat sich der Franco-Kanadier Denis Villeneuve noch einmal an die Verfilmung von Frank Herberts Kultroman "Dune" herangewagt. Nach einem Jahr Corona-Verzögerung kommt der Film jetzt endlich in unsere Kinos.

Download (mp3, 6 MB)
Bewertung:
Maxi (l.) und Karl (r.); Quelle: rbb/Sammy Hart
rbb/Sammy Hart

Drama von Christian Schwochow - "Je suis Karl"

Ein Bombenanschlag mitten in Berlin, eine zerstörte Familie und eine ominöse Gruppierung, die sich das Leid der Menschen zunutze macht. In Christian Schwochows Film "Je suis Karl" ist eine Menge los. Doch leider trägt der Regisseur im zweiten Teil seines Films zu dick auf und so rutscht seine Story über rechte Verführer und linke Verführbarkeit ins Kolportagehafte.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Beckenrand Sheriff: Schwimmmeister Karl (Milan Peschel) vor seinem Freibad; © Leonine Distribution
Leonine Distribution

Komödie mit Milan Peschel - "Beckenrand Sheriff"

Man fühlt sich in die 70er Jahre zurückversetzt: ein Freibad in der bayrischen Provinz. In diesem Freibad schaltet und waltet unerbittlich und völlig humorfrei der Bademeister, Herr Karl Kruse. Er besteht darauf, "Schwimmmeister" genannt zu werden – einer der Running Gags dieser Komödie von Marcus H. Rosenmüller mit Milan Peschel in der Hauptrolle.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: