Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
The Virtues – Filmstill; © arte
arte

Britische Serie auf arte.tv - "The Virtues"

Bekannt geworden ist der britische Autor und Regisseur Shane Meadows vor allem mit seinem Kinofilm "This is England" über einen 12-jährigen Jungen, der sich einer Bande Skinheads anschließt. In der Miniserie "The Virtues" thematisiert Meadows einen besonders wunden, lange verdrängten Teil des eigenen Lebens. Die Serie ist Teil eines großen Online-Angebots britischer Serien auf Arte.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Paul (Winfried Glatzeder) und Paula (Angelica Domröse); Logo "DEFA 75"(Quelle: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber)
rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber

Im rbb Fernsehen und in der Mediathek - DEFA 75 - Werkschau zum Jubiläum

Die Deutsche Film AG – kurz DEFA – war das kulturelle Aushängeschild der DDR. Von ihrer Gründung im Jahr 1946 bis zur Auflösung 1992 wurden hier über 4.000 Filme gedreht: Komödien und Dramen, Dokumentarfilme und Propagandastreifen, Durchschnittsware und große Meisterwerke, die Filmgeschichte geschrieben haben. Zum 75. Geburtstag der DEFA zeigt das rbb Fernsehen ab heute eine große Werkschau.

Download (mp3, 5 MB)