Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
Filmszene aus "Sorry We Missed You" von Ken Loach © www.imago-images.de/Joss Barratt
www.imago-images.de/Joss Barratt

Drama - "Sorry we missed you"

Filmemachen ist ein anstrengender Beruf, darum es nur allzu verständlich dass Ken Loach, der Chronist der Lebensumstände der britischen Arbeitergesellschaft mit rund achtzig Jahren, zwanzig Spielfilmen und vielen Dokumentationen seinen Rückzug aus dem aktiven Geschäft angekündigt hat.

Bewertung:
Amy March (FLORENCE PUGH) in Sony Pictures' LITTLE WOMEN © 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Wilson Webb
© 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Wilson Webb

Drama - "Little Women"

"Little Women" von Greta Gerwig wird als einer der großen Oscar-Anwärter gehandelt. In diversen Kategorien ist "Little Women" nominiert: Bestes adaptiertes Drehbuch, Musik, Ausstattung und auch die Hauptdarstellerin Saoirse Ronan und ihre Kollegin Florence Pugh als Nebendarstellerin dürfen sich Hoffnung machen.

Bewertung:
August Diehl als Franz Jägerstätter und Bruno Ganz als Richter in einer Szene des Films "Ein verborgenes Leben" (undatierte Filmszene). Der Film kommt am 30.01.2020 in die deutschen Kinos. (zu dpa-Kinostarts vom 23.01.2020) Foto: Reiner Bajo/Pandora Filmverleih/dpa
dpa / Pandora Filmverleih / Reiner Bajo

Drama - "Ein verborgenes Leben"

"Wehrkraftzersetzung" hieß das Verbrechen, das dem einfachen Bauern Franz Jägerstätter 1943 angelastet wurde. Er hatte sich geweigert, einen Eid auf Hitler zu schwören und die Waffe für das Reich in die Hand zu nehmen. Nicht vereinbar mit seinem Glauben und mit seiner Moral. Am 9.August 1943 wurde er in Brandenburg hingerichtet.

Bewertung: