Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
Der schlimmste Mensch der Welt © Koch Films
Koch Films

Romantische Komödie - "Der schlimmste Mensch der Welt"

"Ich bin der schlimmste Mensch der Welt" – das sagt man in Norwegen, wenn man selbstironisch seine eigenen Fehler auf die Schippe nehmen will. "Der schlimmste Mensch der Welt" heißt auch der neue Film des Regisseurs Joachim Trier, der in Kopenhagen geboren wurde und in Oslo aufgewachsen aus. Es ist der letzten Teil seiner Oslo-Trilogie, die sich um die junge Generation in der norwegischen Hauptstadt dreht.

Download (mp3, 7 MB)
Bewertung:
Glück auf einer Skala von eins bis zehn © X Verleih
X Verleih

Komödie - "Glück auf einer Skala von 1 bis 10"

"Ziemlich beste Freunde" war wahrscheinlich einer der erfolgreichsten französischen Filme der letzten Jahre überhaupt. Kein Wunder, dass das Kino immer wieder thematisch an diese wahre Buddy-Komödie anknüpft. Auch "Glück auf einer Skala von 1 bis 10" erzählt von der Freundschaft zwischen zwei Männern, von denen der eine körperlich behindert ist.

Download (mp3, 7 MB)
Bewertung: