Matthias Quent, Rechtsextremismus-Experte (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 9 MB)

"Deutschland rechts außen" - Matthias Quent

Der Soziologe und Rechtsextremismusforscher spricht mit Peter Claus über sein neue Buch und über Strategien, wie wir die Rechten stoppen können.

Wenn es um rechte Gewalt geht, ist der NSU erst der Anfang. Das sagt zumindest Matthias Quent, Rechtsextremismusforscher und Leiter des Institutes für Demokratie und Zivilgesellschaft. In seinem Buch "Deutschland rechts außen – wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können" zeigt er rechte Strategien auf, motiviert aber auch zur Gegenrede. Wie - darüber spricht er mit Peter Claus.

Matthias Quent: "Deutschland rechts außen"
Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können
Piper Verlag 2019
broschiert, 304 Seiten
Preis: 18,00 Euro (e-Book 15,99)