Schwein auf einem Bio-Bauernhof; © imago-images/Hans Lippert
imago-images/Hans Lippert
Bild: imago-images/Hans Lippert Download (mp3, 22 MB)

Die Zukunft von Nutztieren - Unser täglich Fleisch

Tierwohl und Klimaschutz, Rinderwahnsinn und Antibiotika-Resistenzen – die Argumente gegen eine ausufernde Tierhaltung liegen auf dem Tisch.

Zumal, was viele Menschen glauben, Tiere denken und fühlen können und eigene, einklagbare Rechte haben sollten.

Für die einen ist klar, die Haltung von Nutztieren hat da keine Zukunft. Für andere ist sie nach wie vor relevant und profitabel – und so optimieren Genetiker weiter den Tiernutzen und Stammzellforscher züchten Retorten-Fleisch.

Von Uwe Springfeld