Zitadelle Spandau © Matthias Heyde
Bild: Matthias Heyde

- Eine Winterreise

Die Gattung Lied hatte ihre Blütezeit im 19. Jahrhundert und zählt noch heute zu den großen Herausforderungen für jede Sängerin und jeden Sänger. Franz Schuberts Zyklus Winterreise auf Gedichte von Wilhelm Müller vom RIAS Kammerchor Berlin, unser Gewinn Nr. 5, gehört fraglos zu den Gipfeln dieser Gattung. 

Vielfältig wurden verschlüsselte Botschaften revolutionärer Ideen oder gar pessimistische Weltsichten, wie im frühen 19. Jahrhundert verbreitet, in die Winterreise hineingedeutet. Ohne Zweifel aber liegt Schuberts Meisterschaft in der Verknüpfung von kunstvoller Textausdeutung und gleichzeitig berührender Schlichtheit. Die ForumKonzerte wurden 2004 initiiert, um den  Sängerinnen und Sängern des Ensembles des RIAS Kammerchors eine Bühne zu bereiten, auf der experimentiert werden darf. So fanden mittlerweile 62 Konzerte an 58 verschiedenen Orten statt. Doch ein verbindendes Element haben alle Konzerte: Die Programme, in der Regel kammermusikalisch geprägt, versuchen einen Dialog zwischen Architektur und Musik einzugehen. Dieses Mal in einer der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas: der Zitadelle Spandau. 

Winterreise

Freitag 13. 12.| 20 Uhr

Zitadelle Spandau, Gotischer Saal

ForumKonzert

Franz Schubert „Winterreise" op. 89 D 911
Liederzyklus für Singstimme und Klavier

Waltraud Heinrich Alt

Ursula Meyer Klavier

 

 

des rätsels lösung lautet ...

(Haus)Gans