Kulturradio Rezensionen Geschmacksache

  • Zeiten zurücksetzen
2 Gläser Hugo am Pool; © imago/JuNiArt
imago/JuNiArt

Geschmackssache - Prosecco, der Prinz der Sommerweine

Prosecco gilt als der Sommerwein schlechthin: Bei Empfängen und festlichen Anlässen und sogar in Fernsehfilmen hat er hierzulande längst Sekt und Champagner verdrängt. Warum ist Prosecco so beliebt, was unterscheidet ihn vom Sekt und was können wir mit diesem perligen, leichten Wein tun, außer ihn gut gekühlt zu trinken?

Restaurant einsunternull - Skizzen von Thomas Platt
Thomas Platt

Geschmackssache - einsunternull

Die zeitgenössische Küche macht es ihren Liebhabern nicht immer leicht. Bisweilen kann der Gast sogar den Eindruck gewinnen, dass er in ein Seminar geraten ist – statt in ein Restaurant.

Bewertung:
Restaurant Schüsseldienst
www.schuesseldienst-berlin.de

Geschmackssache - Schüsseldienst

24 Gastronomienormbehälter aus mattem Aluminium füllen den Bauch der Vitrine, darüber ein Regal, auf dem ein Dutzend Schüsseln stehen, einige Tiegel sowie ein großes Weckglas mit Chilipüree in Öl. Man könnte die eingefüllten, servierfertig zerkleinerten, teilweise vorgegarten Viktualien mit den Pfeifen einer Orgel vergleichen, nicht nur, weil sie dicht nebeneinander angeordnet sind. Die Küche, oder besser der Imbiss, von Felix Mielke besitzt nämlich tatsächlich eine musikalische Seite.

Bewertung:
"Weimarer Dreieck" in Moabit © Restaurant Weimarer Dreieck
Restaurant Weimarer Dreieck

Geschmackssache - Weimarer Dreieck

Während in Szenebezirken Lokale öffnen und bald wieder schließen, gibt es in ruhigen Gegenden wie dem so genannte Westfälischen Viertel in Berlin-Moabit Kiezrestaurants, die seit Jahrzehnten eine feste Adresse für die Nachbarschaft sind. Dazu gehört das "Weimarer Dreieck", das etwas versteckt am westlichen Ende der Essener Straße liegt und französisch-deutsch-polnisch inspirierte Bistroküche anbietet.

Bewertung: