Henkjan Honing: Der Affe schlägt den Takt © Henschel Verlag
Henschel Verlag
Bild: Henschel Verlag Download (mp3, 4 MB)

Sachbuch - Henkjan Honing: "Der Affe schlägt den Takt"

Bewertung:

Sind Tiere musikalisch? Wenn man das so einfach beantworten könnte! Der Musikwissenschaftler Henkjan Honing hat sich in der ganzen Welt mit Tierforscherteams vernetzt und entsprechende Versuche ausgewertet.

Die Antwort lautet: wahrscheinlich ja, aber da ist man noch lange nicht an einem Ende. Sein Buch schildert diese Forscherarbeit, oft durchaus erkenntnisreich, allerdings stilistisch extrem uneinheitlich. Da treffen unterhaltsame Schilderungen von Tierbegegnungen auf hochanalytische Sprache. Es springt, auch chronologisch, hin und her, was das Lesevergnügen ohne Not erschwert.

Andreas Göbel, rbbKultur

Weitere Rezensionen

Bettina Baltschev: Am Rande der Glückseligkeit © Berenberg
Berenberg

Über den Strand - Bettina Baltschev: "Am Rande der Glückseligkeit"

Eine Reise ans Meer: Acht Strände in acht Ländern hat die Autorin besucht und erkundet. Eine Kultur- und Reisegeschichte auf den Spuren besonderer Sehnsuchtsorte. Eine Liebeserklärung an die Strände in der Vor- und Nachsaison, "wenn man nicht liegen kann, sondern laufen muss, mit dem Wind, gegen den Wind, und sich anders als im Sommer tatsächlich die 'Urmonotonie des Naturbildes' zeigt, wie Thomas Mann es im Zauberberg nennt."

Bewertung:
Stefan Aust u. Martin Scholz: Forever Young © Hoffmann und Campe; Maik Brüggemeyer: Lout Out Kid © Ullstein
Hoffmann und Campe; Ullstein

"Look Out Kid" und "Forever Young" - 80. Geburtstag: Zwei neue Bücher über Bob Dylan

Das Fachmagazin "Rolling Stone" listet Bob Dylan auf Platz 2 der "größten Musiker" und auf Platz 1 der "bedeutendsten Songwriter aller Zeiten": mit seiner Musik und Poesie hat er Generationen begleitet und geprägt. Manchen gilt er als Friedensapostel, anderen als Bürgerschreck. Während andere Künstler sich zur Ruhe setzen, begibt sich Dylan, der als erster Musiker den Literaturnobelpreis bekam, auf eine "Never Ending Tour" und spielt jedes Jahr über 100 Konzerte. Zum 80. Geburtstag erscheinen zwei Bücher, die sein Leben und Werk würdigen.

Bewertung:
"Bergführer Potsdam", "Berlin am Wasser" und "Brandenburg mit dem Rad" © be.bra Verlag
be.bra Verlag

Drei Kultur- und Wanderführer - Kulturtipps und Ausflüge für Berlin und Brandenburg

Himmelfahrt und Pfingsten stehen vor der Tür - und hoffentlich auch endlich ein paar sonnige Frühlingstage. Höchste Zeit, die Fenster weit zu öffnen und hinaus ins Freie zu gehen. Da es wegen der Corona-Auflagen noch immer schwierig ist, zu verreisen und auswärts zu übernachten, werden sich die meisten wohl mit Tagesausflügen in die nähere Umgebung begnügen müssen. Wer nach Anregungen sucht, wie und wo man Körper und Geist in Schwung bringen kann, findet sie in einigen neuen Büchern.