Kulturradio Rezensionen Buch

  • Zeiten zurücksetzen
Charles Dickens: "Oliver Twist" © Diogenes
Diogenes

Roman - Charles Dickens: "Oliver Twist"

Am 9. Juni vor 150 Jahren starb der englische Schriftsteller Charles Dickens. Sein wohl bekanntestes Werk ist "Oliver Twist", das von 1837 bis 1839 als Zeitungs-Fortsetzungsroman herauskam. – Die Geschichte des Waisenjungen Oliver ist später mehrfach von Theater, Kino, Fernsehen und Comic adaptiert worden. – Frank Dietschreit empfiehlt: (Wieder)Lesen!

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Christoph Hein: Ein Wort allein für Amalia; Montage: rbbKultur
Insel Verlag

Erzählung - Christoph Hein: "Ein Wort allein für Amalia"

In seiner neuen Erzählung "Ein Wort allein für Amalia" lässt Christoph Hein die letzten Tage des großen Aufklärers Gotthold Ephraim Lessing Revue passieren. Die Stieftochter Maria Amalia steht dem schwerkranken Dichter, der im Fieberwahn zu sinnieren beginnt, zur Seite. Welche Gedanken gingen Lessing kurz vor seinem Tod durch den Kopf?

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung: