Kulturradio Rezensionen Buch

  • Zeiten zurücksetzen
Dilek Güngör: Vater und ich © Verbrecher Verlag
Verbrecher Verlag

Roman - Dilek Güngör: "Vater und ich"

Einen Namen gemacht hat sich die Journalistin Dilek Güngör mit Zeitungskolumnen und ihrem ersten Roman "Das Geheimnis meiner türkischen Großmutter" (2007). Jetzt ist ihr neuer Roman "Vater und ich" erschienen und darin geht es um die Annäherung einer Tochter an ihren Vater, der in den 70er Jahren als sogenannter Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland kam. Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2021 nominiert.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: