Kulturradio Rezensionen Buch

  • Zeiten zurücksetzen
Ottessa Moshfegh: Heimweh nach einer anderen Welt; Montage: rbbKultur
Liebeskind Verlagsbuchhandlung

Kurzgeschichten - Ottessa Moshfegh: "Heimweh nach einer anderen Welt"

Ottessa Moshfegh ist die Tochter zweier Musiker, einer kroatischen Bratschistin und eines Violinisten aus dem Iran. Geboren wurde sie in den Vereinigten Staaten, heute lebt die 38-Jährige in Los Angeles. Sie hat bislang zwei Romane veröffentlicht und war unter anderem für den renommierten Booker Prize nominiert. In Deutschland hat sich der Liebeskind Verlag ihres Werkes angenommen, und er hat nun auch ihre gesammelten Kurzgeschichten herausgegeben.

Bewertung: