Alina Bronsky: Schallplattensommer © dtv
dtv
Bild: dtv Download (mp3, 8 MB)

Jugendroman - Alina Bronsky: "Schallplattensommer"

Bewertung:

Eine kleine Gaststätte auf dem Land: Hier lebt und arbeitet Maserati Hand in Hand mit ihrer Großmutter. Maserati? Ein ungewöhnlicher Name, ein ungewöhnliches Schicksal. Beidem wollen die zugezogenen Brüder Caspar und Theo auf die Spur kommen.

Kein Musikroman, sondern eine komplexe Familiengeschichte, in der eine einzige Schallplatte die Drehtür zwischen Gegenwart und Vergangenheit, Möglichkeit und Realität ist. Genial komponiert von Autorin Alina Bronsky, lakonisch, verrätselt und spannend erzählt.

Sonja Kessen, rbbKultur

Weitere Rezensionen

Steffen Mensching: Hausers Ausflug © Wallstein
Wallstein

Roman - Steffen Mensching: "Hausers Ausflug"

Begonnen hat Steffen Mensching seine Karriere als anarchistischer Clown und Kabarettist. Inzwischen ist er auch Theaterintendant (in Rudolstadt) und Buchautor. Für seinen Roman "Schermanns Augen" (2018) wurde er mit dem Erich-Fried-Preis und den Preis der Uwe Johnson-Gesellschaft ausgezeichnet. Sein neuer Roman "Hausers Ausflug" ist kürzlich im Wallstein Verlag erschienen. Jörg Magenau hat ihn gelesen.

Bewertung:
Marianna Leky: Kummer aller Art © Dumont
Dumont

Texte - Mariana Leky: "Kummer aller Art"

Das neue Buch der Bestsellerautorin ist ein wahres Trost-Buch. Und das nicht etwa, weil es hier nur um heitere Dinge geht, ganz im Gegenteil. In ihren kurzen Texten schreibt Mariana Leky von all dem Unbill des Lebens, den wir auch kennen, aber wie sie das tut, das ist ungemein tröstlich.

Bewertung:
Lily King: Hotel Seattle © C.H. Beck
C.H. Beck

Erzählungen - Lily King: "Hotel Seattle"

Aufwachsen in schwierigen Familienverhältnissen. Geschiedene Eltern. Alkoholismus. Erste Liebesversuche der Kinder, spätes, neues Liebesglück der Eltern. Selbstzweifel einer Autorin und der Kampf mit dem eigenen Geschriebenen: All das sind Themen der amerikanischen Autorin Lily King, die in ihren Roman und Kurzgeschichten immer wieder auftauchen. Das gilt auch für ihren neuen, bemerkenswerten Erzählungsband "Hotel Seattle".

Bewertung: