Frida Nilsson: Sem und Mo im Land der Lindwürmer © Gerstenberg
Gerstenberg
Bild: Gerstenberg Download (mp3, 7 MB)

Kinderbuch | ab 10 Jahren - Frida Nilsson: "Sem und Mo im Land der Lindwürmer"

Bewertung:

Eine spannende Leseempfehlung von Regine Bruckmann

Frida Nilsson wird oft mit Astrid Lindgren verglichen. Die schwedische Autorin ist mit ihren Büchern über ein widerspenstiges kleines Mädchen namens Hedvig bekannt geworden. Ihr neues Buch ist die Geschichte von zwei Brüdern, die als Waisenkinder bei einer strengen Tante leben, die sie den ganzen Tag arbeiten lässt.

Der 11-jährige Sem fühlt sich für seinen kleinen Bruder Mo verantwortlich. Beide wünschen sich nichts mehr als ein richtiges, liebevolles Zuhause. Deshalb sind sie begeistert, als eines Tages eine sprechende Ratte vor ihnen steht und ihnen ein wundervolles und wohlhabendes Leben verspricht, wenn sie ihr ins Land der Lindwürmer folgen.

Dort herrscht die Königin Indra, die sich nichts so sehr wünscht wie ein Kind ...

Regine Bruckmann, rbbKultur