Maximilian Hornung © Marco Borggreve
Marco Borggreve
Download (mp3, 9 MB)

Cellist - Maximilian Hornung

Der Ausnahmemusiker im Gespräch mit Frank Meyer

Mit 16 Jahren schmiss er die Schule, um sich ganz der Musik zu widmen, mit gerade einmal 23 Jahren wurde er Erster Solocellist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - und gab die Stelle auf, um Solokünstler zu werden: Maximilian Hornung gilt als Ausnahmemusiker. Am  Montagabend trat der Cellist in der rbbKultur Klassik Lounge auf. Vorher war Maximilian Hornung bei uns zu Gast im Studio.