Simone Kermes © Gregor Baron
Bild: Gregor Baron

Start am 14.6., 22.00 Uhr - Unsere neue Konzertreihe "Nachtmusik im rbb"

Es gibt etwas Neues bei uns! Den Auftakt unserer "Nachtmusik" macht die Sopranistin Simone Kermes. Chistian Detig, Musikchef rbbKultur, gibt einen Ausblick auf das Konzert.

Am Freitag starten wir von rbbKultur unsere neue Konzertreihe "Nachtmusik im rbb".
Den Auftakt macht die Sopranistin Simone Kermes mit ihrem Ensemble Amici Veneziani.

Christian Detig @rbb/Claudius Pflug
Bild: rbb Presse & Information/Claudius Pflug

Zu später Stunde präsentiert sie im Lichthof des historischen Rundfunkgebäudes an der Masurenallee Musik verschiedener Epochen unter dem Titel "Canzonette d'Amore".

rbbKultur-Musikchef Christian Detig gibt einen Ausblick auf das Konzert.

Gleich wenn man in das Gebäude reinkommt, entfaltet sich ein riesiger Lichthof über vier hohe Etagen. Sehr streng gebaut - aber eben doch auch sehr großartig. Mit einem Klang … man ist mitten in der Musik.

C. Detig

 

Infos zum Konzert

Fr 14.06.2019  22:00 Uhr
Haus des Rundfunks
Neue Konzertreihe von rbbKultur: "Nachtmusik im rbb"
Simone Kermes, Sopran & Amici Veneziani

Eintritt: 10 Euro, nur an der Abendkasse
Einlass ab 21 Uhr
Dauer: ca. 1 h
Sitzplätze vorhanden
keine Ermäßigungen


Masurenallee 8-14, Berlin-Westend
www.rbb-online.de

Weitere Konzerte:
Mo 26.08.2019: David Orlowsky Trio
Fr 27.09.2019: Jocelyn B. Smith