Christoph Eschenbach; Foto: Gregor Baron
Bild: Gregor Baron

- Christoph Eschenbach, neuer Chefdirigent des Konzerthauses Berlin

Er ist knapp 80 und scheut neue Herausforderungen nicht: Am 30. August beginnt für Christoph Eschenbach die erste Saison als Chefdirigent beim Konzerthausorchester Berlin.

Seine erste Saison als Chefdirigent beim Konzerthausorchester Berlin beginnt Christoph Eschenbach mit einem gewaltigen Werk - Gustav Mahlers 8. Sinfonie mit dem inoffiziellen Beinamen "Sinfonie der Tausend". Am Freitag erklingt das Werk im Konzerthaus Berlin. Antje Bonhage hat Christoph Eschenbach vorab getroffen.

Fr 30.08.2019 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin
Saisoneröffnung mit Mahlers "Sinfonie der Tausend"

Konzerthausorchester Berlin
Tschechischer Philharmonischer Chor Brno
Slowakischer Philharmonischer Chor
Staats- und Domchor Berlin

Christoph Eschenbach, Dirigent
Solisten

Karten: 30,00 bis 84,00 Euro
(Das Konzert ist ausverkauft.)

Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

konzerthaus.de