Staatsoper Berlin: Der Rosenkavalier, Fotoprobe mit Camilla Nylund (Feldmarschallin Fürstin Werdenberg) und Günther Groissböck (Baron Ochs auf Lerchenau); © imago-images/Stefan Zeitz
Bild: imago-images/Stefan Zeitz

Staatsoper Berlin | Premiere - Richard Strauss: "Der Rosenkavalier"

Sehr wienerisch wird es am Sonntag in der Staatsoper Unter den Linden - dann steht dort die Premiere der Strauss-Oper "Der Rosenkavalier" an, und zwar in der Inszenierung des österreichischen Multi-Künstlers André Heller.

Ärger mit der Verwandtschaft macht auch vor dem Wiener Hochadel nicht halt: Der ungehobelte Baron Ochs auf Lerchenau stört das morgendliche Tête-à-tête seiner Vetterin, der Feldmarschallin, mit ihrem jungen Liebhaber Octavian, um sie für seine eher von pekuniären Interessen geleiteten Hochzeitspläne um Hilfe zu bitten. Dabei ahnt er nicht, dass der zum Rosenkavalier bestimmte Octavian sich schließlich selbst in die Braut verliebt …

Hugo von Hofmannsthal schuf mit seinem Libretto ein künstliches Rokoko-Wien mit ebenso überzeugenden wie erfundenen Bräuchen und Dialekten, das Strauss auf musikalischer Seite noch mit anachronistischen Walzern veredelte.

Die Dresdener Uraufführung 1911 war eine der prachtvollsten Opernpremieren des jungen 20. Jahrhunderts, wie Mathias Käther berichtet. Die Presse stand Kopf: Text von Hugo von Hofmannsthal, Musik von Richard Strauss, Ernst von Schuch am Pult, Max Reinhardt inszenierte. Dabei ist das Stück selbst äußerst filigran und wenig plakativ.

Komödie für Musik in drei Aufzügen (1911)
Musik: Richard Strauss
Text: Hugo von Hofmannsthal

Musikalische Leitung: Zubin Mehta
Inszenierung: André Heller
Dauer: ca. 4 Stunden 50 Minuten (inklusive zwei Pausen)

Mitwirkende

Feldmarschallin Fürstin Werdenberg: Camilla Nylund
Baron Ochs auf Lerchena: Günther Groissböck
Octavian: Michèle Losier
Herr von Faninal: Roman Trekel
Sophie: Nadine Sierra
Jungfer Marianne Leitmetzerin: Anna Samuil
Valzacchi: Karl-Michael Ebner
Annina: Katharina Kammerloher
Ein Polizeikommissar: Erik Rosenius
Haushofmeister bei der Feldmarschallin: Florian Hoffmann
Haushofmeister bei Faninal: Linard Vrielink
Ein Notar: Jaka Mihelač
Ein Wirt: Andrés Moreno García
Ein Sänger: Atalla Ayan
Eine Modistin: Victoria Randem
Papierkünstler: Lorenzo Torres

 

Video

Der Rosenkavalier - Videostill; © rbbKultur
rbbKultur

Blick hinter die Kulissen - André Heller inszeniert den "Rosenkavalier"