Musikfest Berlin 2020: Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim in der hygienisch besetzten Philharmonie; © Monika Karczmarczyk
Monika Karczmarczyk
Bild: Monika Karczmarczyk Download (mp3, 4 MB)

Philharmonie Berlin - Musikfest Berlin: Die Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim

Bewertung:

Das erste Orchesterkonzert beim Musikfest Berlin – und nach über fünf Monaten in der Philharmonie. Daniel Barenboim nimmt sich mit seiner Staatskapelle Berlin Großes vor: die drei letzten Sinfonien von Mozart.

Barenboim nähert sich dieser Musik mit einem schweren Rotwein: keine Spur von Historischer Aufführungspraxis, dafür alles mit Goldkante. Ein wenig schwerfällig romantisierend kommt es daher, aber emotional packt dieser Abend voll und ganz.

Die Dringlichkeit, das Absturzgefährdete, der Blick in die Hölle, der der Katastrophe abgetrotzte Jubel – alles das wird aufs Schönste eingelöst.

Andreas Göbel, rbbKultur

Weitere Rezensionen