Konzerthaus Berlin ©Sebastian Runge
Sebastian Runge
Bild: Sebastian Runge Download (mp3, 3 MB)

Konzerthaus Berlin - Young Euro Classic: "Auf Flügeln der Jugend"

Bewertung:

Das Bundesjugendorchester gehört seit Jahren zu den Lieblingsgästen des Festivalpublikums von Young Euro Classic. Gestern haben sechs junge Musiker*innen des Orchesters Beethovens berühmtes Septett Es-Dur op. 20 und das Trio für Flöte, Fagott und Klavier interpretiert.

 

Zweimal Beethoven im Beethoven-Jahr bei Young Euro Classic im Konzerthaus Berlin. Abstand im Publikum und auf der Bühne, schwierige akustische Situation, zu hallig im Großen Saal für Kammermusik. Aber die jungen Musiker*innen von der Universität der Künste Berlin und des Bundesjugendorchesters stellen sich den Herausforderungen und haben hörbar so manchen Probentag und etliche Schweißtropfen investiert. Ein bisschen zu brav ist das alles – hat die junge Generation nicht mehr mit dieser Musik zu sagen? Aber immerhin: der junge Geiger Johann Stötzer reißt alle anderen mit. So geht Musik.

Andreas Göbel, rbbKultur

Weitere Rezensionen

Philharmonie Berlin: Russischer Abend mit Kirill Petrenko © Stephan Rabold
Stephan Rabold

Pilotprojekt: Konzert vor Publikum - Berliner Philharmoniker: Russischer Abend mit Kirill Petrenko

Wenn alles so gut organisiert und wie am Schnürchen laufen würde wie das große Live-Konzert-Experiment in der Philharmonie, dann bräuchten wir uns viel weniger Sorgen um die Beherrschung der Pandemie machen. Mindestens Deutschland, wenn nicht Europa, schaute wohl gebannt auf den Wagemut, 1.000 geimpfte Besucher*innen zum Konzert der Berliner Philharmoniker zuzulassen - FFP2-Masken inklusive.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Deutsche Oper: Francesca da Rimini © Monika Rittershaus
Monika Rittershaus

Digitale Opern-Premiere - Deutsche Oper Berlin: "Francesca da Rimini"

Die fünfte Inszenierung von Christof Loy an der Deutschen Oper Berlin feierte digitale Premiere: "Francesca da Rimini", die Oper von Riccardo Zandonai, war 1914 ein Schlusslicht des sogenannten "Verismo" – eines Operngenres, das für leicht dirty gilt. Das Image von "Frauen am Rande des Nervenbruchs" ist nicht ganz falsch – auch hier nicht, obwohl die adlige Fransesca vom rivalisierenden Malatesta-Clan mit einem Fake-Ehemann aufs Kreuz gelegt wird.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: