Frank Peter Zimmermann © Irène Zandel/Hänssler Classic
Irène Zandel/Hänssler Classic
Bild: Irène Zandel/Hänssler Classic Download (mp3, 3 MB)

Frank Peter Zimmermann, Violine | Martin Helmchen, Klavier - Philharmonie Berlin: Ludwig van Beethoven - Die Violinsonaten

Bewertung:

Jetzt also auch die 10 Violinsonaten von Beethoven im Zyklus. Frank Peter Zimmermann und Martin Helmchen stellen sich der Herausforderung im Beethoven-Jahr.

Auch in seinen Violinsonaten hat Ludwig van Beethoven gezeigt, welch Revolutionär in der Musik er war. Geige und Klavier sind gleichberechtigt, und es treffen aberwitzige technische Herausforderungen auf höchsten Anspruch im Labyrinth der Töne.

Zimmermann und Helmchen gehen die Sache strukturell und intellektuell hervorragend an. Kein Ton bleibt unbedacht, die Botschaft: "nett" war gestern wird deutlich. Man versteht alles – aber wo zu viel gedacht wird, bleibt die Emotion auf der Strecke. Erst in der Zugabe erklingt der Beethoven, der auch Wärme, Dichte und Intensität zulässt.

Auch in seinen Violinsonaten hat Ludwig van Beethoven gezeigt, welch Revolutionär in der Musik er war. Geige und Klavier sind gleichberechtigt, und es treffen aberwitzige technische Herausforderungen auf höchsten Anspruch im Labyrinth der Töne.

Andreas Göbel, rbbKultur

Weitere Rezensionen