Franco Fagioli: Veni, Vidi, Vinci © Deutsche Grammophon
Deutsche Grammophon
Bild: Deutsche Grammophon

Arien von Leonardo Vinci - Franco Fagioli: "Veni, Vidi, Vinci"

Bewertung:

Eine CD-Kritik von Kai Lührs-Kaiser

Auf seiner dritten Solo-CD für die Deutsche Grammophon singt der argentinische Countertenor Franco Fagioli Arien von Leonardo Vinci - nicht zu verwechseln mit Leonardo da Vinci. Kai Luehrs-Kaiser stellt den Komponisten und die CD "Veni, Vidi, Vinci" vor.

Kai Lührs-Kaiser, rbbKultur

Weitere Rezensionen