Kapustin, Schnittke: Cello Concerts
Capriccio
Bild: Capriccio

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin - Kapustin | Schnittke: "Cellokonzerte"

Bewertung:

Eine CD-Kritik von Hans Ackermann

Kapustin und Schnittke: Mit zwei höchst unterschiedlichen Cellokonzerten des späten 20. Jahrhunderts gibt Eckart Runge, bis vor kurzem noch Cellist des Berliner Artemis Quartetts, ein gelungenes Debüt als Solist, begleitet vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung des Dirigenten Frank Strobel.

Hans Ackermann, rbbKultur

Weitere Rezensionen