Beethoven: Sonata Lunatica © Passacaille
Bild: Passacaille

Ludwig van Beethoven: Violinsonaten Nr. 9 + 10 - "Sonata Lunatica"

Bewertung:

Eine Kritik von Bernhard Schrammek

Die spanische Geigerin Lina Tur Bonet hat in letzter Zeit vor allem als Interpretin von Streichermusik des 17. und frühen 18. Jahrhunderts auf sich aufmerksam gemacht. Anlässlich des Beethoven-Jubiläums hat sie nun die beiden letzten Violinsonaten dieses Komponisten eingespielt – auf einer mit Darmsaiten bespannten historischen Geige und begleitet von Aurelia Vişovan auf einem Hammerflügel.

Den beiden Musikerinnen gelingt eine beeindruckende Aufnahme: Beethoven klingt hier furios und lebendig, zuweilen auch rauh und wild, auf alle Fälle aber authentisch und ehrlich.

Bernhard Schrammek, rbbKultur

Weitere Rezensionen