Johann Sebastian Bach: The Six Partitas; M. Esfahani © Hyperion
Hyperion
Bild: Hyperion

Mahan Esfahani, Cembalo - Johann Sebastian Bach: Partiten BWV 825-83

Bewertung:

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Alle zehn Jahre, schätzungsweise, erscheint eine wichtige Neuaufnahme der sechs Bach-Partiten auf Cembalo. Tendenziell gilt: je neuer, desto besser. Und zwar wegen des Forschungsfortschritts und der immer besser werdenden Intrumente.

Das Ergebnis: Auf so feinen Spinnenbeinchen wie hier, leicht und schwerelos, tänzelten diese Werke noch nie einher. Bei dem iranisch-amerikanischen Wunder-Cembalisten Mahan Esfahani scheint aller mathematische Konstruktionsüberbau verflogen. Oder zerstäuben etwa die Werke bei dieser Gelegenheit gleich selbst?

Kai Luehrs-Kaiser, rbbKultur

Weitere Rezensionen