L’Arpeggiata u. Christina Pluhar: Alla Napoletana © Erato
Erato
Bild: Erato

Traditionelle neapolitanische Canzonen - L’Arpeggiata: "Alla Napoletana"

Bewertung:

Eine Kritik von Bernhard Schrammek

Wenn das Ensemble L’Arpeggiata unter Leitung von Christina Pluhar auftritt oder ein neues Album herausbringt, wird es niemals langweilig. Ob südamerikanischer Barock, Monteverdi oder Purcell – die Musiker von L’Arpeggiata formen aus den Originalwerken ihren ganz eigenen Sound und begeistern damit ein breites Publikum.

Die neueste CD von L’Arpeggiata widmet sich neapolitanischen Werken des 17. und 18. Jahrhunderts. Dank eines großen Aufgebots von individuellen Sängern (darunter Céline Scheen, Valer Sabadus und Alessandro Giangrande) und hervorragenden Instrumentalisten im Ensemble gelingt eine facettenreiche Präsentation der pulsierenden Musikmetropole am Vesuv mit viel Temperament, Komik und Lebensfreude sowie zwischenzeitlicher Melancholie.

Bernhard Schrammek, rbbKultur

Weitere Rezensionen