Albrecht Mayer: Bach Generations © Deutsche Grammophon
Deutsche Grammophon
Bild: Deutsche Grammophon

Albrecht Mayer und die Berliner Barock Solisten - "Bach Generations"

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Auf seiner neuen CD bei der Deutschen Grammophon spielt der in Berlin lebende Oboist Albrecht Mayer Bearbeitungen von Werken der Fach-Familie - einschließlich Johann Sebastians, zweier seiner Söhne sowie Johann Christoph Bach. Der Ruf des auch als Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker tätigen Musikers ist exzellent. Derjenige der Bachs ist es noch vielmehr.

Bleibt also nur die Frage, wie man mit dem "pieksigen" Klang des Instruments klarkommt ...

Kai Luehrs-Kaiser, rbbKultur

Weitere Rezensionen