rbbKultur Rezensionen Bühne

  • Zeiten zurücksetzen
Der Koffer von Malgorzata Sikorska-Miszczuk in einer Inszenierung von Rolf Kemnitzer 2020 © Dramatische Republik, 2020
Dramatische Republik, 2020

Haus der Statistik - "Der Koffer"

Es wird wieder Theater gespielt, mit echten Schauspielern und echten Zuschauern – live und körperlich. Möglich ist das in Berlin unter freiem Himmel: Die Theatergruppe "Die Dramatische Republik" hat mit dem Regisseur Rolf Kemnitzer das preisgekrönte Stück "Der Koffer“ von der polnischen Autorin Małgorzata Sikorska-Miszczuk gezeigt – im Autoscooter vor dem Haus der Statistik in Berlin-Mitte.

Download (mp3, 3 MB)
Bewertung: