rbbKultur Rezensionen Bühne

  • Zeiten zurücksetzen
Hans Otto Theater Potsdam: Die Katze auf dem heißen Blechdach © Thomas M. Jauk
Thomas M. Jauk

Hans Otto Theater Potsdam - "Die Katze auf dem heißen Blechdach"

Man kann den Titel nicht aussprechen, ohne an den Film mit Liz Taylor und Paul Newman zu denken. "Die Katze auf dem heißen Blechdach" ist das Drama einer Südstaatenfamilie, in der es wenig Liebe, aber viel Gier und Heuchelei gibt. Steffi Kühnert holt es in ihrer Inszenierung am Potsdamer Hans-Otto-Theater ins Hier und Jetzt …
Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
BERLINER ENSEMBLE/ "Mütter und Söhne" von Karen Breece, Regie: Karen Breece, Bühne: Eve V. Born, Kostüme: Teresa Vergho, Künstlerische Beratung: Clara Topic-Matutin
JR Berliner Ensemble/ "Mütter und Söhne"

Berliner Ensemble - "Mütter und Söhne"

Wenn eine neue Arbeit der Theaterregisseurin Karen Breece Premiere feiert, liegt eine lange Recherchephase hinter der US-Amerikanerin. Für ihr dokumentarisches Theater führt sie viele Interviews mit Betroffenen – oft stehen die Laien dann auch selbst auf der Bühne: Das war in "Auf der Straße" so, als sie mit Obdachlosen gearbeitet hat und bei "Don’t forget to die", als alte Menschen auf der Bühne vom Sterben erzählt haben.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: