rbbKultur Rezensionen Bühne

  • Zeiten zurücksetzen
Fassade der Münchner Kammerspiele [Imago]

Münchner Kammerspiele | Online - "Vacuum Cleaner"

Eines der vielen bedauerlichen Dinge in Zeiten der Corona-Krise ist die Absage des Theatertreffens. Kleiner Trost: Die geschlossenen Theater setzen auf digitale Angebote – und so zeigen die Münchner Kammerspiele auf ihrer Website für 24 Stunden nun jene Inszenierung, die im Mai beim Festival gezeigt worden wäre: "The Vacuum Cleaner" des japanischen Regisseurs Toshiki Okada.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Schaubühne am Lehniner Platz © Gianmarco Bresadola
Gianmarco Bresadola

Schaubühne am Lehniner Platz | Online - "Zwangsvorstellungen"

Wer jemals versucht hat, Karten für die Berliner Schaubühne zu ergattern, der konnte nur frustriert sein – alles immer sofort ausverkauft. Jetzt hat das Theater sein Videoarchiv geöffnet und präsentiert unter dem Titel "Zwangsvorstellungen" jeden Abend einen Hit aus aktuellen und vergangenen Spielplänen. "Hamlet" mit Lars Eidinger ist dabei, aber auch Klassiker von Peter Stein und Andrea Breth.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
James Bridle; © Mikael Lundblad
Mikael Lundblad

HAU | Livestream - "Spy on Me #2"

Das öffentliche Leben liegt brach – sodass viele Menschen mehr Zeit im Internet verbringen. Auch Firmen bauen in Zeiten des Homeoffice die Möglichkeiten von Video-Konferenzen und anderen digitalen Zusammenkünften aus. Die Corona-Krise verändert also unseren Umgang mit dem Netz. Wie passend, dass das HAU ausgerechnet jetzt ein Festival über die digitale Gegenwart veranstaltet. "Spy on Me" war eigentlich für die Theaterbühne gedacht. Jetzt findet es im Internet statt.

Bewertung: