rbb Praxis Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    - rbb Praxis vom 13.11.2019

    +++ Live: Mit Ballon den Druck vom Ohr nehmen +++ Reha-Antrag, aber richtig! +++ Diabetes abwenden! +++ Abenteuer Diagnose: Primäre Ciliäre Dyskinesie (PCD) +++

    Frau fasst sich ans schmerzende Ohr (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Ohrtrompete: Mit Ballon den Druck vom Ohr nehmen

    Ohrendruck im Fahrstuhl oder im Tunnel – für die meisten kein Problem: Nase zuhalten, einmal kräftig pusten und das Druckgefühl ist wieder weg. Das klappt aber nicht, wenn die Ohrtrompete chronisch verstopft ist. Sie verbindet den Nasen-Rachen-Raum mit dem Mittelohr. Mögliche Folgen: Ohrendruck, chronische Mittelohrentzündungen und Schwerhörigkeit. Die rbb Praxis begleitet live einen Eingriff, bei dem mit Hilfe eines Ballons die Ohrtrompete einer Patientin dauerhaft aufgedehnt werden soll.

    Mann an Gehstangen in der Reha (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Reha-Antrag: aber richtig!

    Egal ob Rückenschmerzen, Herzrhythmusstörungen oder Burn-Out: Millionen Menschen in Deutschland haben gesetzlichen Anspruch auf medizinische Reha. Doch viele von ihnen stellen nie einen Antrag. Wir zeigen Ihnen, welche Reha-Angebote für Sie in Frage kommen, und wie sie Ihren Antrag schnell und fehlerfrei stellen.

    Obst, Gemüse, Maßband und Bluzuckermessgerät (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Diabetes abwenden!

    Was viele Diabetiker nicht wissen: Vor allem im Frühstadium lässt sich die Krankheit oft recht leicht wieder loswerden. Eine große Chance – vor allem für die etwa 500.000 Menschen, die jedes Jahr allein in Deutschland neu an Diabetes erkranken. Die rbb Praxis begleitet eine junge Frau an der Schwelle zum Diabetes. Wird sie die Krankheit noch in den Griff bekommen?

    Abenteuer Diagnose Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Abenteuer Diagnose: Primäre Ciliäre Dyskinesie

    Die Primäre Ciliäre Dyskinesie (PCD) ist eine seltene angeborene Erkrankung der Atemwege. Ein Gendefekt führt dazu, dass die Bewegung der Flimmerhärchen (Zilien) gestört ist - und damit die natürliche Selbstreinigung der Atemwege. Dadurch leiden Betroffene meist schon im Kindesalter unter hartnäckigen Entzündungen von Lunge, Bronchien, Nasennebenhöhlen und Mittelohr.