Prof. Torsten Bauer im Gespräch (Quelle: rbb)
rbb
Raiko Thal und Prof. Torsten Bauer (Quelle: rbb) | Bild: rbb

- Coronavirus? - Berlin und Brandenburg sind vorbereitet

Berlin und Brandenburg sind vorbereitet nötigenfalls Coronapatienten aufzunehmen. Am Potsdamer Klinikum ist die Isolierstation vorbereitet: 28 Betten stehen hier zur Verfügung, um infizierte Coronapatienten zu behandeln. Auch die Sonderisolierstation der Charité könnte im Notfall Patienten mit dem Coronavirus aufnehmen.

Seit vergangenen Sonntag gibt es an den Flughäfen Tegel und Schönefeld besondere Hinweise für Reisende. Nicht nur die regulären Flugzeuge aus China landen hier, sondern auch umgeleitete. 

Falls Passagiere auf dem Weg nach Deutschland mit Verdacht auf Coronainfektion an Bord sind, werden Flugzeuge zu fünf Flughäfen in Deutschland umgleitet. Neben Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf und München steuern die Flugzeuge dann auch Berlin an. 

Am Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf arbeitet Professor Torsten Bauer, er ist der Chefarzt der Lungenklinik. Er spricht mit rbb Praxis über Symptome der Coronainfektion, klärt auf, wer insbesondere gefährdet ist und klärt auf welche Schutzmaßnahmen zu empfehlen sind.

Zum Thema

3D Grafik eines Corona-Virus in der Lunge (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago images/Science Photo Library

Der unberechenbare Lungenkeim - Coronavirus: Die wichtigsten Antworten zu Sars-CoV-2

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weiter aus. Erkrankungs- und Todeszahlen steigen. Ein Impfstoff ist noch nicht in Sicht und das Virus Sars-CoV-2 ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Deutsche Behörden zeigen sich durch die neu aufgetretenen Fälle in Norditalien alarmiert, aber "gewappnet". Experten hoffen auf den Frühling, auf wärmere Temperaturen. Dann könnte es sein, dass das Virus seinen "Halt" verliert, ähnlich wie das die meisten Grippe- und Erkältungserreger tun.

weitere Themen der Sendung

Prostata Krebszellen (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Prostata – immer bessere Diagnostik

Krebszellen gezielt behandeln, auch an sensiblen Körperbereichen wie der Prostata: mit einem PSMA PET-CT ist das möglich. Mit Hilfe dieser hochspezialisierten nuklear-medizinischen Diagnostik können Spezialisten selbst kleinste Krebsherde im Körper auffinden. Eine wichtige Voraussetzung für eine zielgenaue Therapie.

Lungenbelastungstest im Klinikum (Quelle: rbb)
rbb

Lungenfunktionstest

Menschen mit Erkrankungen der Lunge wie zum Beispiel Asthma müssen sich schonen – so die landläufige Meinung. Tatsächlich aber gehört Lungensport heute zum Therapieplan. Denn Sportarten wie Laufen, Schwimmen, Tanzen oder In-Line-Skaten erhöhen den Sauerstofftransport im Blut und steigern die Kondition. Bei Asthmatikern lässt sich so tatsächlich ein nächster Asthmaanfall für acht Stunden hinauszögern. Doch bevor die Patienten starten, sollte ihre Belastbarkeit geprüft werden: mit einer Lungenfunktionsanalyse und vor allem einer Spiroergometrie. Die rbb-Praxis ist live dabei, wie die Lungenbelastung einer 23-jährigen Asthmatikerin im Helios-Krankenhaus Emil von Behring, Lungenklinik Heckeshorn, geprüft wird.

Rosemarie Berndt und Praxis Redakteurin Susanne Fass (Quelle: rbb)
rbb

rbb Praxis hilft ....: Rosemarie Berndt

Rosemarie Berndt hat seit 15 Jahren Schmerzen in den Fußsohlen. Niemand konnte ihr bisher helfen, niemand ihr erklären, woher die Schmerzen stammen. Nun hat sie sich an die rbb Praxis gewandt, mit der Bitte um Hilfe.