weitere Themen der Sendung

rbb Praxis vom 09.12.2020

+++ Lebensgefährliche Lücke im Zwerchfell +++ Otosklerose - eine OP kann Taubheit verhindern +++ Hörgeräte tragen in Coronazeiten +++ OP verschoben wegen Corona +++ Aphthen - ...
Neugeborenes schläft (Quelle: imago / Leo Rantala)
imago / Leo Rantala
9 min

Lebensgefährliche Lücke im Zwerchfell

Eine Zwerchfellhernie ist für Erwachsene lästig, aber nicht bedrohlich. Werden Neugeborene mit einer Hiatushernie geboren, muss diese umgehend operativ geschlossen werden.

Frau mit Brille greift sich an Ohr mit Hörgerät (Bild: imago images/Westend61)
imago images/Westend61
3 min

Hörgeräte tragen in Coronazeiten

Die AHA-Regeln in Coronazeiten sind allgegenwärtig und wichtig. Doch für Menschen mit Hörgeräten ist Mundschutztragen mitunter problematisch. Aktuelle Tipps für Betroffene.