rbb-Praxis bei Inforadio

Tabletten mit Wasserglas.
imago/blickwinkel

Probiotika mit Nebenwirkungen!

Probiotika werden eine Reihe positiver Wirkungen auf unsere Gesundheit nachgesagt. Nun fanden Forscher heraus: Die Keime könnten in falscher Zusammensetzung oder zu hohem Maßes schwere Nebenwirkungen haben. Experten raten zur Zurückhaltung. Aus der rbb Praxis berichtet Sybille Seitz.

Herzmodell.
imago/Panthermedia

Schirmchen-OP mindert Schlaganfallrisiko

Bei einem Viertel aller Menschen verschließt sich die angeborene Öffnung zwischen rechtem und linkem Herzvorhof nicht vollständig nach der Geburt. Dadurch steigt das Risiko für einen Schlaganfall. Es besteht die Gefahr, dass ein Blutgerinnsel ins Gehirn gelangt und ein Blutgefäß verstopfen könnte. Mit einem kleinen Schirm kann das Loch verschlossen werden. Aus der rbb Praxis berichtet Sybille Seitz.

Vater und Sohn.
imago/Westend61

Unterstützung für Familien schwerkranker Kinder: Kinderhilfe e.V.

"Hauptsache gesund" - das ist meist die erste Antwort auf die Frage "Was macht die Familie". Doch was, wenn es nicht so ist? Etwa 150 Kinder erkranken jedes Jahr bundesweit sehr schwer. Dann ist Hilfe von außen extrem wichtig. Der Kinderhilfe e.V. kümmert sich um betroffene Familien. Aus der rbb Praxis berichtet Sybille Seitz.

Mit Kälte abnehmen.
imago/Westend61

Kryolipolyse: Abnehmen durch Kälte

Fett loswerden mit Hilfe von Kälte - eine Methode, die sich zum Trend entwickelt hat. Ein Vorteil dieser sogenannten Kryolipolyse: Sie funktioniert ohne chirurgischen Eingriff und ohne Vollnarkose. Ob der Effekt genau so groß ist, wie bei herkömmlichen Methoden, ist allerdings umstritten. Was kann die Fettvernichtung durch Kälte leisten? Welche Risiken gibt es? Reporterin Lucia Hennerici berichtet.

Etwa vier Millionen Menschen leiden an Plattfüßen.
imago/PhotoAlto

Voller Bodenkontakt: Hilfe gegen Plattfüße

Menschen brauchen vollen Bodenkontakt, um stehen und gehen zu können. Aber manchmal wird dieser Kontakt zum Problem: Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Plattfüßen, manche seit der Geburt. Wie Plattfüße entstehen und was helfen kann, berichtet Reporterin Lucia Hennerici aus der rbb Praxis.  

Vorsorge durch Vollmacht.
imago/blickwinkel

Patientenrechte: Vorsorge durch Vollmacht

Mit dem Alter steigt das Risiko in Situationen zu kommen, in denen man gesundheitliche Entscheidungen nicht mehr treffen kann. Durch Vollmachten und Verfügungen kann man Vertrauenspersonen auswählen, die zu Entscheidungen legitimiert sind. Wie geht das? Und was schützt vor Mißbrauch? rbb Praxis-Reporterin Lucia Hennerici berichtet.

Jedes zweite Huhn soll keimbelastet sein.
imago/Westend61

Keimbelastete Hähnchen: So schützt man sich vor Campylobacter-Bakterien

Salmonellen kennen die meisten, Campylobacter sind weniger bekannt: Die Durchfallkeime sind auf jedem zweiten Hähnchen im Handel "zu Hause", wie neue Zahlen der Bundesregierung zeigen. Die Infektion ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch eine Nervenkrankheit auslösen. Was Campylobacter so gefährlich macht und wie man sich schützt, verrät rbb Praxis-Reporterin Lucia Hennerici.

23.1.2019: Eine Frau läuft bei diesigem Wetter durch den Tiergarten in Berlin (Bild: imago/photothek)
imago/photothek

Vorsicht Kälte: Die Tücken des Winters für Krebspatienten

Innen überheizt, außen kalt, dazu Nässe und trübes Licht – das stellt jedes Immunsystem auf die Probe, aber besonders das von Krebspatienten: Durch zielgerichtete Krebstherapien ist beispielsweise die Mund- und Rachenschleimhaut in Gefahr sich zu entzünden. Und an Händen und Füßen bietet die Haut bei Menschen mit Krebs eine gefährliche Angriffsfläche für Infektionen in dieser Zeit. Lucia Hennerici informiert über besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Wegweiser zu einer KV-Notdienstpraxis.
imago/wolterfoto

Neue Notdienstpraxen für Kinder

Die meisten Eltern werden es kennen: Das Kind bekommt am Wochenende 40 Grad Fieber. Oft bleibt nur der Weg in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses. Stundenlanges Warten ist dort eher die Regel als die Ausnahme. Um diese Situation zu entschärfen, gibt es an vier Krankenhäusern in Berlin so genannte KV-Notdienstpraxen für Kinder und Jugendliche. rbb Praxis-Reporterin Ursula Stamm war vor Ort.

Die Wahrheit über Osteoporose.
imago/Science Photo Library

Osteoporose vorbeugen, erkennen und behandeln

Bei Osteoporose, dem Knochenschwund, reicht manchmal nur eine falsche Bewegung und schon ist ein Wirbel gebrochen. Je früher diese Knochenerkrankung erkannt wird, desto besser kann gegengesteuert werden. Wie das gelingen kann, dazu mehr von rbb Praxis-Reporterin Ursula Stamm.