Frischkorngericht nach Dr. Bruker (Quelle: Michaela Barthel)
Bild: Michaela Barthel

- Frischkorngericht nach Dr. Bruker

Zutaten für 1 Portion

  • 3 EL frisch gemahlenes (rohes) Getreide
  • Etwas Wasser
  • 1/2 Apfel, geraffelt
  • 1/2 Banane, in Scheiben
  • 1/2 Birne, in Stückchen
Je nach Saison zusätzlich
z.B. Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren, Feigen gelbe Melone oder Ananasstücke
 
  • Bio-Schlagsahne (3-4 EL) (darf kein Carrageen enthalten) aufgeschlagen
  • 1 Handvoll Walnüsse (gehackt oder gerieben)
etwas Zitronensaft, frische Minze ...

Zubereitung

Drei Esslöffel Getreide durch eine Getreidemühle grob schroten. (Unbedingt frisch schroten!)
 
Das gemahlene Getreide mit ungekochtem, kaltem Leitungswasser zu einem Brei verrühren und mehrere Stunden (bis zu zwölf) stehen lassen. (Die Wassermenge soll möglichst so berechnet werden, dass nach der Quellung nichts weggegossen werden muss.)
 
Den fertigen Brei mit geraffeltem Apfel und geschnittenem Obst vermengen.
 
Ebenso die aufgeschlagene Sahne, die Nüsse und ein bisschen Zitronensaft hinzufügen.
 
Mit Minze wird der fertige Frischkornbrei abgerundet.
 
Es ist nicht wichtig, ob man den Apfel, die Birne ... reibt oder kleinschneidet, die Banane quetscht oder in Scheiben schneidet, welche Getreidesorten man nimmt ... alles eine Frage der Saison und des Geschmacks.

Eine herzhafte Variante:
Frischkorngericht nach Dr. Bruker, herzhafte Variante (Quelle: Michaela Barthel)
Zutaten für 1 Portion

  • 3 El gekeimtes Getreide
  • 1/2 Apfel, geraffelt
  • 1 Möhre, oder ein Stück Rettich geraffelt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt und/oder etwas Brokkoli
  • 4 EL Leinöl aus dem Spreewald
etwas Apfelessig oder etwas Zitronensaft
 
Etwas Frische Petersilie oder Koriander oder Schnittlauch (kleingehackt)
 
Etwas Kurkuma, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer … nach persönlicher Vorliebe
 
1 Handvoll Walnüsse, gehackte Mandeln oder Sonnenblumenkerne

Zubereitung wie oben

Rezept: Manuela Barthel