Drei kleine Mädchen stehen im See und haben Spaß (Quelle: colourbox)
Bild: colourbox

Wie Sie bei Bienenstich, Platzwunden und Verbrennungen helfen - Kindernotfälle im Sommer

Kinder sind unsere größten Schätze. Doch auch wenn wir noch so gut auf sie achten, gelingt es uns nicht, sie vor allen Gefahren zu bewahren. Gerade im Sommer lauern beim Herumtollen, Grillen oder Baden viele Tücken. Wie Sie im Notfall helfen können lesen Sie hier!

  • Pflanzen und Pilze – so bunt, so giftig

  • Ertrinken – die leise Gefahr

  • Bienenstich – Hilfe mit dem Fingernagel

  • Zeckenstich – der unbemerkte Biss

  • Sonnenstich – zu viel des Guten

  • Beulen – harmlose Einblutungen

  • Platzwunden – sichtbares Drama

  • Verbrennungen – Finger weg vom Grill

  • Erstickungsanfall – an der Grillwurst verschluckt

  • Fremkörper im Auge – wenn ein Sandkorn reibt

  • Bauchweh – viele Ursachen

Beitrag von Constanze Löffler