Ein Schaubild zeigt den Darmverlauf. (Bild: imago/ Science Photo Library)
imago stock&people

Dossier | Darmgesundheit - Wunderorgan Darm

Unzählige verschiedene Arten von Bakterien besiedeln den Darm. Diese Bakterien sind extrem wichtig für die Gesundheit, denn sie spalten beispielsweise unsere Nahrung auf. Dabei entstehen Enzyme und Vitamine, an die der Körper sonst nicht kommen würde. Welche Bakterien allerdings genau welche Aufgaben im Darm erfüllen, dieser Frage gehen noch immer viele Forscher weltweit nach. Fest steht: Unsere Darmflora hat weit mehr mit unserer Gesundheit zu tun, als viele Glauben und der Darm ist längst nicht nur für die Nahrungsverwertung zuständig.

Darmkrebs

Begehbares Darmmodell (Quelle: dpa/Peter Kneffel)
dpa

Symptome, Diagnose, Therapie - Darmkrebs erkennen und behandeln

Darmkrebs ist weltweit einer der häufigsten bösartigen Tumore. Werden Vorstufen der Erkrankung jedoch frühzeitig erkannt, kann Darmkrebs in den meisten Fällen verhindert oder geheilt werden. rbb Praxis klärt auf über Risikofaktoren, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten. 

Feature

Begehbares Darmmodell (Quelle: dpa/Peter Kneffel)
dpa

Die Wahrheit über... unseren Darm

Ein gesunder Darm ‑ viele Menschen können davon nur träumen. Sachbücher zum Thema führen die Bestsellerlisten an, verzweifelte Betroffene vertrauen auf obskure Behandlungsmethoden. Doch was ist gesichert, was hilft wirklich bei Problemen wie Reizdarm oder Verstopfung? Und welche Rolle spielt der Darm für die gesamte Gesundheit eines Menschen?

Gesund Abführen

Gesunder Darm - Abführmittel - das zweischneidige Schwert

Ob vor der Darmspiegelung oder vor vielen bildgebenden Verfahren - Abführmittel sind in der Medizin kaum zu ersetzen, gerade bei der Diagnostik. Sie sind leicht rezeptfrei zu bekommen und dazu noch günstig. Harmlos sind Abführmittel trotzdem nicht, denn falsch eingesetzt können sie sogar lebensgefährlich werden.

Mehr zum Thema