Vorbereitung für den Berlin-Marathon - Lauf, Berlin, lauf!

42 Kilometer, quer durch Berlin, per Pedes - der Berlin-Marathon ist für viele Läufer das Sportereignis des Jahres. Doch wer seinen Körper und sich der Extrembelastung aussetzen will, sollte ordentlich vorbereitet sein - vom Gesundheits-Check, über das richtige Training bis hin zur geeigneten Ausrüstung. Im Dossier zum Marathon finden Sie alle Informationen rund ums gesunde Laufen - auch für Nicht-Marathon-Anwärter.

Mehr zum Thema

Rennender Mann aus der Untersicht (Quelle: colourbox.de)
colourbox.de

Für jeden Fuß das Richtige - Spezieller Fuß, spezielle Anforderung

Endlich mit dem Laufen anfangen - diesen Entschluss fassen viele. Nur: "Laufschuhe an und los!" - das kann schmerzhafte Folgen haben. Durch Fehler beim Training, aber auch, weil bestimmte Füße spezielle Anforderungen haben. Doch welche sind das und wie gelingt gesundes Laufen?

Mehr zum Thema

Obst-Versorgungsstand am Rande des Berlin-Marathons (Quelle: imago/Steinach)
imago/Steinach

Essen und Trinken vorm Laufen - Schneller rennen mit der richtigen Ernährung

Sie sind legendär: die Nudelpartys am Vorabend des Marathons. Mit viel Energie durch Kohlenhydrate soll der Körper fit gemacht werden. Dennoch erleiden viele Marathonläufer bei Kilometer 30 einen Leistungseinbruch. Nicht nur mit Training, auch mit der richtigen Ernährung, können Läufer dem begegnen.

Mehr zum Thema