Mehr von rbb Praxis

Frau riecht an Blume (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Geruch und Parkinson - Riechen: Kann ein Problem der Nase auf Krankheiten hindeuten?

Erst wenn der Frühling nicht mehr nach Flieder duftet und das Erdbeereis fad schmeckt, verstehen wir, wie wichtig das Riechen für uns ist. Neue Studien zeigen: Der Verlust des Geruchssinns im Alter ist nicht nur lästig, er ist oft auch mit einem früheren Tod verbunden - und mit neurodegenerativen Krankheiten wie Morbus Parkinson.

Mann löst Kreuzworträtsel (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Interview| Experten-Check - Demenz vorbeugen: Was hilft wirklich?

Wie beuge ich einer Demenz vor? Wirksame Medikamente zur Prävention gibt es derzeit noch nicht. Dafür findet man im Netz jede Menge Empfehlungen – von Kurkuma-Latte bis Kreuzworträtsel. Aber was hilft wirklich? Dr. Péter Körtvélyessy hat für rbb Praxis den Experten-Check gemacht.

3D-Animation von RNA-Molekülen (Bild: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Forschung - mRNA-Therapien: Wie helfen sie jetzt und in Zukunft?

mRNA-Therapeutika haben durch die Coronapandemie einen großen Schub erlebt. Doch mit dem Wirkprinzip könnte man noch mehr, vermuten Forschende - z.B. in den Bereichen Krebstherapie und im Kampf gegen Stoffwechselerkrankungen. Dank Einnahmen aus COVID-Impfstoffen stehen den Unternehmen nun Mittel und Ressourcen für mehr Forschung zur Verfügung. Wie könnte mRNA-Technik Patientinnen und Patienten in Zukunft weiter helfen?