Kate und William, Quelle: imago/PPE mit rbb SPEZIAL- Banner

- William & Kate in Berlin

Das rbb Fernsehen ist live in der Residenz des britischen Botschafters im Berliner Grunewald, wo die Royals ein Fest anlässlich des Geburtstages der Queen feiern. Prince William wird eine Rede bei einer Feier zu Ehren von Königin Elizabeth II. in der Residenz der britischen Botschaft in Berlin halten.

Moderation: Andrea Vannahme

ARD‑Adelsexperte Rolf Seelmann‑Eggebert berichtet  über seine persönlichen Kontakte mit dem Prinzen und der Herzogin. Außerdem blickt die Sendung auf die anderen Stationen des ersten Tages des königlichen Besuchs in Deutschland zurück.

Das ERSTE begleitet die Besuche in Berlin, Heidelberg, Hamburg

Das Erste begleitet alle drei Stationen der Familie mit täglichen Sondersendungen, die Redaktion liegt beim rbb (Federführung). 
Es moderieren Mareile Höppner und Rolf Seelmann-Eggebert.

Am Donnerstag, 20. Juli, geht es in die Universitätsstadt Heidelberg. Am Abend kehren die Royals nach Berlin zurück, um in dem historischen Tanzsaal "Clärchens Ballhaus" Vertreter der Kunst-, Kultur-, Mode- und Technologieszene der Hauptstadt zu treffen.

Am Freitag, 21. Juli, reisen Kate und William dann nach Hamburg. In der Hansestadt besucht die Königsfamilie unter anderem die Elbphilharmonie, das maritime Museum und das Airbus-Werk.

Weitere Sendetermine im ERSTEN im Überblick:

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 14:10 bis 15:25 Uhr

William & Kate in Heidelberg

Besuch des deutschen Krebsforschungszentrums, Rundgang durch die Altstadt, Ruderregatta auf dem Neckar

Freitag, 21. Juli 2017 | 15:10 bis 16:00 Uhr

William & Kate in Hamburg

Besuch der Elbphilharmonie, des maritimen Museums und des Airbus-Werks.