Esther Sedlaczek mit breitem Grinsen
Bild: IMAGO / ActionPictures

- Esther Sedlaczek, Sportmoderatorin (ARD-"Sportschau")

Das Jahr 2022 - das Jahr der großen Fußballevents: Der Hauptgrund, weshalb Sportjournalistin Esther Sedlaczek sich dafür entschied, als Nachfolgerin für Matthias Opdenhövel ins Moderatoren-Team des ARD-Sportstudios einzusteigen.

Die 36-Jährige Ost-Berlinerin träumte schon als Kind davon, bei den ganz großen Events dabei zu sein. Dieses Jahr hat die Tochter von Schauspieler Sven Martinek gleich zweimal die Chance, ihren Wunschtraum wahr werden zu lassen: Im Juli ist die EM der Frauen, im Winter folgt die WM in Katar.