Max Raabe bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show; Quelle: IMAGO/Hein Hartmann
Bild: IMAGO/Hein Hartmann

- Max Raabe, Sänger und Orchesterleiter

"Wer hat hier schlechte Laune" singt Max Raabe auf seinem gleichnamigen neuen Album.

Aufgewachsen auf einem westfälischen Bauernhof widmet er sich schon als Kind mangels Alternativen der Musik.

1985 zieht Max Raabe nach Berlin, wo er später Gesang studiert. Hier trifft er auf weitere Freunde der Schlager- und Unterhaltungsmusik der 20er und 30er Jahre. Aus einem Studentenkreis heraus entsteht das heute legendäre "Palast Orchester" unter Max Raabes Leitung, das 1992 mit "Kein Schwein ruft mich an" den Durchbruch schafft. Seitdem tourt das Ensemble regelmäßig durch Deutschland, bespielt aber auch internationale Bühnen. Immer dabei: der perfekt sitzende Frack und Max Raabes tadellose Manieren.